Workshop 13.11.2021 um 14.30Uhr Ideal ab Welpe- und Junghund Gut für den verzogenen Hund und die es nie werden sollen. Wir freuen uns unsere Erfahrung in Praxis zu vermitteln.
Workshop 13.11.2021 um 14.30Uhr Ideal ab Welpe- und JunghundGut für den verzogenen Hund und die es nie werden sollen. Wir freuen uns unsere Erfahrung in Praxis zu vermitteln. 

Play and Work viel mehr als ein Trainingssystem.

 

1. Welpen Work-TAG, Kostenlos informieren wir.
Welpen bitte mitbringen!
 
1. Welpen Work-TAG, Kostenlos informieren wir.
Welpen bitte mitbringen
Welpenspiel mit uns!
-Wie Beute ?
Wird der Jagttrieb gefördert.
Hilfe er/sie knurrt, will nicht abgeben, schüttelt und sichert .
-Warum Beute besitzen ein Wohlgefühl schafft.
-Wieso Beute zur Sicherheit verhelfen kann und die Brücke zum sanften Gehorsam schafft.
- Warum wir Bindung, Vertrauen und Erziehung mit nachfolgender spezieller Ausbildung so freudig zeigen können.
Wir haben keine neue Methode. Vielleicht talentiertere Menschen.
Aber vielleicht nur die bessere Anwendung und dass Verständnis. wie ein Hund mit Begeisterung gerne lernt.
Es ist unser Bezahlsystem:
Play and Work.
Welpenförderung jetzt kostenlos anmelden!
Es wird garantiert interessant.
www.hundesport-team-osnabrueck de
Beutespiel ist nichts anderes als die Kontrolle zu haben und einen hochwertigen Bekräftiger zu besitzen.
Das wie und wann ist wichtig.
Daher haben wir keine Pubertätshunde im negativen, wir haben die 5- 8Mon. jungen die Ihre Entwicklung hoch motiviert in Lernen und beschäftigen stecken. Zufrieden mit Kopfbelastung. Allerdings sind auch die Menschen gefordert sehr konzentriert zu sein.
Warum das so ist wird jedem klar, das Ergebnis ist der grosse Unterschied zu den üblichen Futter und Lockmethoden.
Es gibt keine Altersgrenze. Wir sind ab junge Erwachsene bis sehr weit über die 60Jahre mit unseren Hunden am spielen.
Spielen gehört zum Leben und geht nur mit freier Seele. Nur wer richtig spielt ist mit sich und seinen Wohlgefühl im reinen.
Ganz tief in sich, mit sich.
Spielen gehört zu uns und unseren Hunden. Das Gefühl teilen wir.
Weshalb Beuteerwartung so ideal ist.
-Welche Beute die Beste wird.
- Wenn Beute mehr wie Futter schafft.
Anmeldungen nehmen wir für Welpenbesitzer zum kostenlosen Infotag an. 

Die Basis für alle Hunde bei uns heißt: Play and Work.

 

Der Welpe lernt dass positive Trainings-System so schnell

und kann dann mit  6. Monaten freudig, konzentriert und mit Ablenkungen zuhören.

Weiter geht es dann bei uns mit dem führigen Begleithund.

 

Auch wenn einige Junghunde vorher die Welpenspielstunden besucht haben und daher andere Hunde  toll finden, besser als Frauchen oder Herrchen, die immer irgend etwas wollen, gelingt uns die Aufmerksamkeit mit Play and Work und damit 

ein freudiges schnelles zuverlässiges Lernen.

 

Der ältere Hund, wird ebanfalls mit Play and Work unterstützt. Muss hier allerdings

mit sehr viel Gefühl und dem auslöschen von alten Verhaltensweisen ganz konzentriert umtrainiert werden. Wir verwenden neue Kommandos.

 

Play and Work, für jeden Hund, ein passender Bekräftiger

Jeder Gast kann bei uns mit seinen Hund trainieren. Dafür muss niemand Mitglied im Verband oder Verein sein. 

Die Welpen- Junghunde und erwachsene Hunde trainieren wir mit Play and Work.

Wichtig ist uns die Basis. Wir schaffen damit auch das Vertrauen und versprechen, über eine Art der Kommunikation

(dem Bezahlsystem ) dem Hund, etwas für unsere Wünsche zu erhalten.

Eine Grundlage für ein später zuverlässiges gewünschtes Verhalten ist die Basis.

 

Ausbildung bedeutet für uns, dass der Hund über Vertrauen und Bindung, also der sanften und klar verständlichen Führung, unsere positive Bekräftigungs-Kommunikation lernt. Anfangs mit einer Immerbekräftigung, dann variabel.

Unser Ziel ist es, dem Hund soviel Freude zu vermittel, das er die Kommandos gerne ausführt. So können Sie es auch an einen unserer vielen Trainingstage sehen.

 

 

Sicher haben sie Lust mehr über Play and Work zu lesen. Auch warum wir die Welpenspielstunden wie überwiegend angeboten, nicht möchten.

 

Wir informieren persönlich gerne vor Ort.

 

Neuer

Workshop.

13.11.21

Für alle Hundehalter!

Achtung!

Ab Nov. 2021 starten wir wieder für das Prüfungsjahr 2022 eine neue "Anfänger" Begleithundausbildung.

Voraussetzungen gibt es keine.

Die schaffen wir (Smilie)

Wir haben da auch drei Gruppen. Im Nov. 2021 Gruppe 1, Ohne Vorkenntnisse vom Lerngesetz und positiven bekräftigern.

Das machen wir um alles freiwillig vom Hund zu erhalten. Dauer ca. 8 Wochen.

 

Alltagstraining für jeden Hund.

Gasthunde sind immer willkommen!

Wir üben für den 

Hundeführerschein,

Begegnungen mit allen Dingen dieser Welt.

Jagtersatztraining statt

Hase, Katze oder Reh,

die Lieblingsspiele mit Frauchen oder Herrchen.

Aufbau-Rückruf.

Beute-Tausch,/Abgabe

Es ist für jeden Familenhund

bei uns das Angebot:

Führiger freudiger Begleithund.

Bitte melden Sie sich an.

VIDEO

Unsere Sponsoren:

Anwaltskanzlei Britta Tornow
NALOUX

Besucherzähler

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©DVG Hundesport-Team-Osnabrück Play and Work

Anrufen